Hôtel Vivaldi

Fondation Louis Vuitton à Paris

ACCLIMATORY GARDEN UND LOUIS VUITTON FOUNDATION

Treffen Sie sich im Jardin d´Acclimatation, einem kleinen Naturparadies, das sich über 20 Hektar im Herzen des Bois de Boulogne erstreckt und in dem die Louis Vuitton Foundation untergebracht ist.
Die im Oktober 2006 ins Leben gerufene Louis Vuitton Corporate Foundation, ehemals “Louis Vuitton Corporate Foundation for Creation”, wurde von der Gruppe “LVMH – Moët Hennessy Louis Vuitton” und ihren Häusern ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, Kunst und Kultur zu fördern und die seit 1990 von der Gruppe durchgeführten Patronatsaktionen fortzuführen.

Wenn Sie keine Lust haben, Ihr Auto zu nehmen, kann Ihre Wanderung an der Porte Maillot beginnen, wo Sie in den kleinen Zug einsteigen können, der eine 1,6 km lange Schleife zwischen Porte Maillot und dem Jardin d’Acclimatation bildet.

Der Jardin d’Acclimatation de Paris ist seit seiner Gründung im Jahr 1860 ein Ort zum Flanieren, die grüne Lunge der Hauptstadt, inspiriert vom Hyde Park und hat ein bemerkenswertes Erbe von mehr als 1.800 Bäumen. Fast 160 Jahre nachdem der Bleistift des Landschaftsmalers von Napoleon III. seine letzte Linie gemacht hat, kehrt der Garten zu seiner großen ursprünglichen Ellipse zurück, der Allée Alphand, wie sie von Barillet-Deschamps gezeichnet wurde. Lassen Sie sich verführen von seiner poetischen Kurve, die vom “charmanten London” inspiriert ist, von seiner Wellenform, vom Wechsel von Essenzen und Höhen. Der Fluss ist durchgängig klar und seine von Kirschbäumen gesäumten Ufer werden zu idyllischen Flanierplätzen.

Der Jardin d’Acclimatation mit seinen vielen Spielplätzen ist ein Paradies für Kinder. Sie können auf dem Rücken eines Esels, Ponys oder Kamels reiten, auf dem Akrobatikparcours trainieren, mit Ihnen auf dem verzauberten Fluss navigieren, sich im Dorf der Ausritte mit zwanzig Attraktionen, darunter Bergrussen, amüsieren und dem Guignol-Theater applaudieren zu den Lieblingsbeschäftigungen der Kleinen. Während Ihre Kleinkinder den Puppen applaudieren, nehmen Sie sich die Zeit, den prächtigen Saal dieses prächtigen Theaters zu bewundern, das jetzt in den großen, kürzlich renovierten Ställen Napoleons III. untergebracht ist.

Entdecken Sie auf Ihrem weiteren Spaziergang alle Aktivitäten des Jardin d’Acclimatation: den Gemüsegarten, den Hirschfelsen, die pädagogische Imkerei mit ihren 240.000 Bienen, ein Reitzentrum, den Musikpavillon, pädagogische Workshops für Kinder, die große Voliere, in der 200 Vögel und die kleine normannische Farm mit ihren hundert Tieren: Ochsen, Suffolk-Schafe, Riesenkaninchen aus Flandern, Schafe aus Kamerun, Hühner, Hähne… und sogar Wisente oder Lamas.

Weitere Informationen: Jardin D’Acclimatation, Bois de Boulogne, Paris 16. 15 Gehminuten von Porte Maillot entfernt. Geöffnet jeden Tag des Jahres. Garten und Attraktionen ab 10 Uhr